Masken, Abstand und keine Großeltern: Die Einschulung in St.Josef verlief wegen der Corona-Pandemie dieses Jahr unter ungewöhnlichen Bedingungen leider ein wenig anders als gewohnt. Der 17. August 2020 war für unsere 46 neuen Erstklässler trotzdem ein toller und aufregendender Tag! Das gute Wetter ermöglichte uns den Empfang der Neuen und ihren Eltern auf unserem Schulhof. Nach einer kurzen Bergrüßung durften die Kinder dann mit ihren neuen Klassenlehrern in ihre Klassenräume, während die Eltern der Schulleitung noch einige Fragen stellten und sich austauschten. Nach einer guten halben Stunde hatten die neuen Schülerinnen und Schüler ihren ersten Schultag bereits geschafft und durften wieder raus zu den Eltern. Dort wurden noch jede Menge Fotos gemacht, bevor es dann nach Hause ging. Ab morgen tauchen die Kinder dann mit kleinen Schritten immer weiter ind das Schulleben mit seinem Alltag ein.