Klasse 1b

Leitwolf Werner 


Schuljahr 2019-2020 (1.Schuljahr)

Winter-Wanderung im Wolfspark und Kammerforst
Anfang Februar ging es für die Klasse 1b zu unseren geliebten Wölfen im Wolfspark. Es war interessant zu beobachten, wie die Wölfe zunächst in ihren Verstecken blieben. Erst als alle Kinder ganz leise waren, kam ein Wolf nach dem anderen aus seinem Versteck zu uns geschlichen. So hatten wir die Gelegenheit uns die Wölfe in aller Ruhe zu betrachten. Es war sehr beeindruckend, den Wölfen so nah gegenüber zu stehen. Auffällig war auch die Ruhe, die durch die Präsenz dieser faszinierenden Tiere herrschte.
Nach dem Besuch der Wölfe hieß es dann erst einmal „Fütterung der Raubtiere“. Gut gestärkt wanderten wir den steilen Berg hoch in den Wald. Den Weg nutzten wir zur Wiederholung des Sachunterricht-Themas Laub- und Nadelbäume. Oben im Wald durften nun alle Kinder nach Herzenlust im Wald spielen, Hütten bauen oder auf dem Waldsofa die Sonne genießen. Anschließend lernten wir, wie ein Baumtelefon funktioniert. Zum Abschluss durfte sich jedes Kind seinen Lieblingsbaum suchen und dort noch einmal Kraft für den Heimweg sammeln. Glücklich und zufrieden wanderten wir zur Bushaltestelle und überlegten schon, wann wir wieder gemeinsam in den Wald gehen.
     
     
     

St.Nikolaus zu Besuch

Am Freitag, den 6. Dezember 2019 besuchte der Nikolaus wie in jedem Jahr die 1er- Klassen. Er wurde mit dem Lied „Sei gegrüßt, lieber Nikolaus“ herzlich empfangen. Dem Nikolaus wurden anschließend einige Lieder und Gedichte vorgetragen, bevor er das Wort an die Kinder richtete und ihnen sagte, welche Dinge er beobachtet hatte, …viel Gutes und auch ein paar Sachen, die noch zu verbessern sind. Insgesamt war der Bischof Nikolaus jedoch sehr zufrieden schenkte jedem Kind einen Weckmann.

    

     

Bewegtes Lernen im Deutschunterricht

Die „Wölfe“ lieben die Bewegungswerkstatt!

     

Buchstaben gestalten in der Natur

Wir haben das „D,d“ gelernt und gestalten den Buchstaben mit Herbstblättern auf dem Schulhof.

     

„Biber Berti will es wissen“

Wir bedanken uns herzlich beim Team der Biberburg Berschweiler, dass sie für alle Schüler unserer Schule ein Arbeitsbuch „Biber Berti will es wissen“ zur Verfügung gestellt haben. Wir freuen uns darauf mit Biber Berti zu lernen wie man sich gesund ernährt und verantwortungsbewusst mit der Umwelt umgeht.

Tulpenzwiebeln für den Schulgarten

Wir setzen Tulpenzwiebeln in den Schulgarten und freuen uns darauf, sie im Frühling blühen zu sehen.

     

     

Sachunterricht im Merziger Tierpark

     

     

Apfelsaft pressen im Oktober

Aus eigens mitgebrachten Äpfeln pressen wir Apfelsaft. Mmmh, lecker!

     

     

   

Unser erster Wandertag

Die Wolfsklasse besucht die Merziger Wölfe.