Mitte September nahmen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 4a und 4b an einem Saarland-Quiz der Staatskanzlei Saarbrücken teil. Zu gewinnen gab es eine Reise zum „Tag der Offenen Tür für Kinder“ in die Staatskanzlei nach Saarbrücken. Die Klasse 4a hatte das nötige Los-Glück und wurde gezogen.  Am 15. Oktober 2015 war es dann soweit! Die Schülerinnen und Schüler wurden in Begleitung der Konrektorin Sandra Austgen und des Klassenlehrers Jean-Marc Schmitz von einem Bus an der Schule abgeholt und zur Staatskanzlei gebracht. Vor Ort wurden wir von pädagogisch geschultem Personal durch den schönen Gebäudekomplex geführt und konnten an verschiedensten Stationen spielerisch etwas über das Saarland und die Politik erfahren. Es gab ein Saarland-Memory, ein Saarland-Glücksrad, ein Saarland-Puzzle,… Desweiteren durften die Kinder selbst eine kurze Nachrichten-Sendung im Pressekonferenzraum drehen und dem Kamara- und Bildschnitt-Team über die Schulter gucken. Höhepunkt waren die Interviews mit der Ministerin Bachmann und dem Minister Boullion, bei denen die Politiker sich den Fragen der Kindern stellten und diese so kindgerecht wie möglich beantworteten. Dann durfte sich jedes Kind einmal an den Schreibtisch unserer Ministerpräsidentin setzen und erhielt eine Urkunde zum „Miniminister“. Zum Schluss gab es dann zur Stärkung für die Heimfahrt für jedes Kind einen leckeren Hamburger. Und nicht zu vergessen,.. sogar unsere Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer lief uns über den Weg und hatte ein wenig Zeit für die Kinder.

Alles in Allem war es ein toller Tag, in dem die Kinder mal hinter die Kulissen blicken konnten und den die Kinder wohl noch lange in Erinnerung haben werden.

2015-10-15 10.38.11   2015-10-15 10.35.44

2015-10-15 11.35.59   2015-10-15 11.37.36

IMG-20151022-WA0008   2015-10-15 12.57.56

IMG-20151015-WA0036   IMG-20151015-WA0032

2015-10-15 11.20.58   2015-10-15 10.45.09

2015-10-15 11.56.42   2015-10-15 11.38.36

2015-10-15 12.43.28   IMG-20151022-WA0005